Landwehr Bräu Bier unsere Biere Brautechnik aroma vielfalt regional Rothenburg

 

 

Unsere Biere

 

Fränkische Bierkultur erleben bedeutet für uns, mit modernster Brautechnik ein breites Spektrum an Bieren für unsere Kunden bereitzustellen.

Obwohl die Wahl der Zutaten begrenzt ist, wird durch deren aromatischen Vielfalt , dem verschiedenen Brauverfahren und nicht zuletzt durch das Können unserer Mitarbeiter eine große Bandbreite an Produkten bei uns hergestellt.

 

Dabei ist es uns als fränkische Privatbrauerei wichtig, eng mit den Erzeugern der Region zusammen zu arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Biere

 

Am besten Sie besuchen uns zu einer Bierverkostung im Brauereigasthof oder bei einer Veranstaltung in unserem Bräustüble, um die ganze Vielfalt unserer Bier zu probieren.

 

Landwehr-Bier Hell

 

Hell

 

Landwehr-Bier Edel

 

Edel

 

Landwehr-Bier Toppler

 

Toppler Pils

 

Landwehr-Bier Pilsner

 

Pilsner

 

Landwehr-Bier dunkel

 

Altfränkisch Dunkel

 

Landwehr-Bier Hell Rotfränkisch

 

Rotfränkisch

 

Landwehr-Bier Alkoholfrei

 

Alkoholfreies Bier

 

Landwehr-Bier Kellerbier

 

Kellerbier

 

Landwehr-Bier Jahrgangsbier

 

Jahrgangsbier

 

Landwehr-Bier Kirschweihbier

 

Fränkisches Kirchweihbier

 

Landwehr-Bier Landbock Hell

 

Landbock hell

 

Landwehr-Bier Radler

 

Radler

 

Landwehr-Bier Naturtrüb Radler alkohol

 

Naturtrübes Radler mit Alkohol

 

Landwehr-Bier Radler alkoholfrei

 

Naturtrüber Radler alkoholfrei

 

 

Bier Broschüre zum Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landwehr Bräu bier reinheitsgebot malu hopfen wasser hefe

 

 

Bayerisches Reinheitsgebot


Am 23. April 1516 wurde das Bayerische Reinheitsgebot in Ingolstadt erlassen.

 

Es lautet:

“Ganz besonders wollen wir, daß forthin allenthalben in unseren Städten und Märkten und auf dem Lande zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gersten, Hopfen und Wasser verwendet und gebraucht werden sollen.”

 

weitere Informationen >>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dem heutigen Stand entsprechend ist es nur:

Malz, Hopfen, Hefe und Wasser,

welches in einem Bier nach dem bayerischen Reinheitsgebot enthalten darf.


Dieser Tradition fühlt sich jeder fränkische Brauer verpflichtet, es ist das Gesetz und die Grundlage unserer Arbeit.


Dabei ist das Spektrum und die Möglichkeiten der Aromen von Bieren allein durch die Rohstoffe Malz und Hopfen schier unendlich.

Dem entsprechend groß ist die Biervielfalt in Bayern und ganz besonders hier in Franken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Biere regional fränkisch Landwehr Bräu

 

Geschäftsführender Gesellschafter Gerhard Ilgenfritz bei der Prüfung der Gerste

 

 

Rohstoffe aus unserer fränkischen Heimat

 

Beste Zutaten - aus der Region!

 

Unsere LANDWEHR-BRÄU Biere brauen wir mit besten Produkten, die vorwiegend aus der Region kommen.
 

weitere Informationen >>

 

 

 

 

 

 

Die Erzeugergemeinschaft, Ende der 1990er Jahre gegründet, kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Zwar hat sich im Laufe der langen Jahre die Anzahl der Landwirte, die ihre Braugerste (Sommergerste) für die LANDWEHR-BRÄU anbauen verringert, jedoch ist das eine allgemeine Entwicklung in der Landwirtschaft.

 

Nach wie vor ist das landwirtschaftliche Lagerhaus Langenbuch die „aufnehmende“ Hand. Das Rothenburger Lagerhaus versorgt die beiden für die LANDWEHR-BRÄU arbeitenden Mälzer aus Pappenheim und Erlangen mit der Gerste. Die Erzeugergemeinschaft verpflichtet sich also weiterhin, eine bestimmte Menge, aber auch zertifizierte Sorte Braugerste anzubauen. Dazu gehören auch gewisse Anbauregeln - wie die Regelung der Vorfrucht usw.

Qualität (Eiweiß) und Korngröße variieren mit der unterschiedlich ausfallenden Witterung der vergangenen Jahre.

 

Damit ist ein wichtiger Baustein in der regionalen Ausrichtung der LANDWEHR-BRÄU erhalten worden.

 

Unser Hopfen kommt ausschließlich aus dem Anbaugebiet in Spalt. Das milde Klima und die einzigartigen Bodenverhältnisse in der Region sind die ideale Grundlage für besten Hopfen, so wie wir ihn für unsere Biere benötigen. Die Lagerung des Spalter Hopfens erfolgt schonende um sein einzigartiges Aroma lange zu erhalten. In der Brauerei kommen heutzutage nur noch Hopfenpeletts zum Einsatz.

Die schön anzusehenden Hopfendolden der verschiedenen Sorten, können Sie in unserem Hopfengarten, gleich hinter der Brauerei im Herbst anschauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Webseite der Landwehr-Bräu Brauerei enthält Werbung zu
alkoholischen Getränken.

 

Als verantwortungsbewusste Privatbrauerei tragen wir
Verantwortung und unterstützen im Rahmen der gesetzlichen
Bestimmungen den verantwortungsbewussten Umgang mit
alkoholischen Getränken.

 

Daher bitten wir Sie anzugeben,
ob Sie mindestens 16 Jahre alt sind.

 

 

Ich bin über 16 Jahre                Ich bin unter 16 Jahre

 

 

 

Impressum